Schmucklos

No Picture

Friedrichstraße 30

Schmucklose 1990er-Jahre

Beschreibung: Dieses Gebäude hat viele rechte Winkel und viele Ecken und Kanten – allerdings ohne sonderlichen Charakter zu verstrahlen. Die Kühle, abweisende, geschmacksneutrale Architektur soll womöglich Professionalität vermitteln. Wohlfühlen fällt schwer.
Durch das Fehlen eines sichtbaren Daches sieht das Gebäude so aus, als fehlte ihm etwas. Ästhetisch unsausgewogen.Architektur/Materialien: Öde und eckig. Beton, Glas, Steinfassade.Gestaltungswille: Ein Gestaltungswille fast gar nicht zu erkennen. (mehr …)
Share