San Gerardo Sagredo (Venedig)

Beschreibung: Diese Kirche steht auf der westlichen Seite der südlichsten Insel der Stadt Venedig. Die Stadt ist ja bekannt für ihre überaus historischen Gebäude, die überwiegend stark verziert – und nach allgemeiner Auffassung auch schön sind. Diese Kirche soll vielleicht ein Wenig ein Gegenpol dazu darstellen. Dabei ist zu bemerken, daß es kaum stört in einer so schönen Stadt. Solange die Zahl solcher Gebäude eben gering ist.
Architektur/Materialien:
Stahlbeton. Klassischer Kirchen-Betonbau aus den 1960er-Jahren. Triste Fassade auf Basis einer funktionalistischen Ideologie. Hier seltsam vermischt mit Religiosität.
Gestaltungswille: Ein Gestaltungswille ist zwar erkennbar, aber entsprechend einer Ideologie, die Ornament und Gemütlichkeit verachtet.

  • Architekt: Renato Renosto
  • Weitere Informationen: Link
  • Jahr Fertigstellung: 1963
  • Index der Tristheit: 06 von 10
Share

Kommentar hinterlassen zu "San Gerardo Sagredo (Venedig)"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*